ökologischer ingenieur-holzbau & niedrigenergie-passivhaus

08243 2248

info@proligna.de

  • ProLigna,Holzhaus,Energieeffizienzhaus,Seeshaupt

    Ansicht Süd

  • ProLigna,Holzhaus,Energieeffizienzhaus,Seeshaupt

    Ansicht Süd

  • ProLigna,Holzhaus,Energieeffizienzhaus,Seeshaupt

    Ansicht Ost

  • ProLigna,Holzhaus,Energieeffizienzhaus,Seeshaupt

    Balkon + Terrasse

  • ProLigna,Holzhaus,Energieeffizienzhaus,Seeshaupt

    Balkon

  • ProLigna,Holzhaus,Energieeffizienzhaus,Seeshaupt

    Balkon

  • ProLigna,Holzhaus,Energieeffizienzhaus,Seeshaupt

    Eingang

  • ProLigna,Holzhaus,Energieeffizienzhaus,Seeshaupt

    Glasfassade

  • ProLigna,Holzhaus,Energieeffizienzhaus,Seeshaupt

    Terrasse

  • ProLigna,Holzhaus,Energieeffizienzhaus,Seeshaupt

    Detail Balkon

  • ProLigna,Holzhaus,Energieeffizienzhaus,Seeshaupt

    Detail Balkon

  • ProLigna,Holzhaus,Energieeffizienzhaus,Seeshaupt

    Detail Terrasse

  • ProLigna,Holzhaus,Energieeffizienzhaus,Seeshaupt

    Detail Terrasse

  • ProLigna,Holzhaus,Energieeffizienzhaus,Seeshaupt

    Fassade

  • ProLigna,Holzhaus,Energieeffizienzhaus,Seeshaupt

    Fassade

  • ProLigna,Holzhaus,Energieeffizienzhaus,Seeshaupt

    Terrasse

  • ProLigna,Holzhaus,Energieeffizienzhaus,Seeshaupt

    Terrasse

  • ProLigna,Holzhaus,Energieeffizienzhaus,Seeshaupt

    Detail Fenster

  • ProLigna,Holzhaus,Energieeffizienzhaus,Seeshaupt

    Grundriss EG

  • ProLigna,Holzhaus,Energieeffizienzhaus,Seeshaupt

    Grundriss DG

  • ProLigna,Holzhaus,Energieeffizienzhaus,Seeshaupt

    Grundriss KG

Haus Kossyk

Abmessungen
Außenmaß:8,75 x 15,0 m
Dachneigung:22°
Erdgeschoss:110,0 qm
Dachgeschoss:108,0 qm

Komfortabel und trockenen Fußes gelangt man vom Carport zum Eingangsbereich. Zum Carport angegliedert ist ein Fahrrad- und Geräteraum.  Ein heller, sich öffnender Eingangsbereich, gibt Platz für Besuch und Gaderobe. Küche, Essen und Wohnen, bildet eine Einheit. Über große, bodentiefe Glaselemente flutet Licht und Wärme in`s Haus und die Familie hat direkten Zugang zum Garten. Die großzügigen Kinderzimmer bieten viel Platz, außerdem haben wir unser eigenes Bad. Beheizt wird das Sonnenhaus durch eine Wärmepumpe, die über einen Solewärmetauscher die Energie in einem großen Pufferspeicher einlagert. Die erforderliche Energie für Heizung und Warmwasser wird zu 100% durch die Sonne im Erdreich  eingelagert und für den Solekollektor bereit gestellt.  – Und – die Sonne schickt bekanntlich keine Rechnung.

Mehr Informationen? Vereinbaren Sie hier einen Termin!