ökologischer ingenieur-holzbau & niedrigenergie-passivhaus

08243 2248

info@proligna.de

Home » Passivhaus

Passivhaus

Ein Passivhaus benötigt für die Beheizung bei üblicher Nutzung nicht mehr als 15 kWh (entspricht ca. 1,5 Liter Öl oder 1,5 Kubikmeter Erdgas) pro Quadratmeter Wohnfläche und Jahr. Das entspricht einer Einsparung von mehr als 90 Prozent gegenüber dem durchschnittlichen Verbrauch in bestehenden Wohngebäuden.

 

Zum Vergleich: Ein Neubau nach gesetzlicher Vorschrift (EnEV) benötigt immer noch 7-10 Liter Öl je Quadratmeter Wohnfläche und Jahr.

Ein Holzhaus von ProLigna gebaut als Passivhaus zeichnen sich durch eine detaillierte und ausführliche Planung aus. Durch diese Verfeinerung und Detaillierung der Ausführung wird die Qualität der der Holzhäuser deutlich erhöht. Langfristig erhält der Bauherr eine wesentlich bessere Absicherung, auch im Ruhestand, allein schon durch den Werterhalt des Gebäudes und durch die geringeren Nebenkosten. Vorraussichtlich werden die Energiereserven in den nächsten 30 Jahren nicht enden, aber es wird deutlich teurer werden, sie zu fördern. Eine Verteurung durch die Wirtschaft ist vorprogrammiert.

Das Passivhaus nutzt Energie sehr rationell und ist daher bei der Ressourcenschonung unentbehrlich. Zugleich werden bislang sehr hohe Energiekosten eingespart.
Energiesparen ist der erste und wichtigste Schritt für eine lebenswerte Perspektive.

Daher sind Passivhäuser die Häuser der Zukunft. Durch den Einsatz moderner und hochwertiger Baustoffe und Verfahren wir der Energieverbrauch eines Passivhauses so weit reduziert, dass sich eine herkömmliche Heizung nicht mehr lohnt. Der restliche Energiebedarf kann problemlos mit erneuerbaren Energien aufgebracht werden.

Hier besteht die Chance, hohen Wohnkomfort mit höchster Energieeffizienz zu verbinden und damit zur langfristigen Eindämmung der Erderwärmung durch CO2 beizutragen und so unseren Kindern eine lebenswerte Umwelt zu hinterlassen.

Für unser Passivhaus erhalten Sie als staatliche Fördermittel von der KfW Bank je Wohneinheit einen Kredit bis maximal 50.000,- €, zu günstigen Konditionen.